Schulen & Hochschulen

Digitale Bildung beginnt mit 

einer zuverlässigen Vernetzung

Wir vernetzen Bildungseinrichtungen

Wir statten alle relevanten Bereiche ihrer Bildungseinrichtung mit WLAN Access Points und einem sicheren Netzwerk aus. Dadurch erhält die Schule neben der technischen Bereitstellung einer WLAN Infrastruktur die Möglichkeit, 

digitale Bildung im Rahmen Ihrer pädagogischen Konzepte umzusetzen.

Das bieten wir unseren Kunden.

„WLAN für Schulen“ beinhaltet auch ein Sicherheitskonzept, das ganz spezifisch auf die Pädagogischen und jugenschutz-relevanten Belange einer Bildungseinrichtung abgestimmt ist. Durch das Zusammenwirken von WLAN/ LAN und Firewall/Filter erhält die Schule eine sichere, einfach zu bedienende und hochverfügbare Infrastruktur, die die Grundlage für einen Unterricht mit digitalen Medien ermöglicht.

WLAN + Internet

Sicheres, skalierbares und gemanagtes WLAN + LAN

Sicherheit

Datensicherheit, DSGVO und Integration von Schulfiltern, 

z.B. TIME for Kids

Mobile Device Management

Behalten Sie Ihre iPads & Co. im Auge und managen Sie die Geräte bequem und sicher. 

>>

Service

Wir entlasten Ihre IT und übernehmen Betrieb und Aufbau

Konzeption

Unterstützung beim Aufbau eines Medienkonzeptes

Sie sind interessiert?

Kontaktieren Sie unsere Kundenbetreuung und lassen Sie sich beraten.

abl Erfolgsstory: Victor Klemperer Kolleg

Die Aufgabe

Der digitale Wandel verändert den Bildungssektor und eröffnet damit neue pädagogische Möglichkeiten. Immer mehr Schulen und Bildungseinrichtungen stellen sich diesen Anforderungen. Das Victor Klemperer Kolleg im Berliner Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf ist eine allgemeinbildende staatliche Schule des zweiten Bildungsweges. Erwachsene können hier im Tagesunterricht ihr Abitur absolvieren. In Bildungseinrichtungen ist ein sicheres WLAN Netz  Grundlage für die Aus- und Weiterbildung der zuknftigen Generation. 

Die Einbindung digitaler Medien zur Interaktion, Kommunikation und der Informationsrecherche erfordert eine stabile, sichere und leistungsfähige Infrastruktur. Die Aufgabe war es daher, fr rund 700 Schler, Lehrer und Gäste einen kostenfreien und sicheren Zugang zum Internet ber eine mobile Infrastruktur zu ermöglichen. Ohne eine Veränderung oder Anpassung der vorhandenen IT-Infrastruktur sollte dies fr Benutzer und Betreiber einfach zu handhaben sein.

Das Projekt

Das Victor Klemperer Kolleg wurde von abl social federation in allen relevanten Bereichen mit WLAN Access Points und einem Time for Kids Schulrouter ausgestattet. Dadurch erhält die Schule neben der technischen Bereitstellung einer WLAN Infrastruktur die Möglichkeit, digitale Bildung im Rahmen der pädagogischen Konzepte umzusetzen. WLAN-fr-Schulen beinhaltet auch ein Sicherheitskonzept, das ganz spezifisch auf die pädagogischen und jugendschutzrelevanten Belange einer Bildungseinrichtung abgestimmt ist.

Durch das Zusammenwirken von WLAN/LAN und Firewall/Filter erhält die Schule eine sichere, einfach zu bedienende und hochverfgbare Infrastruktur, die die Grundlage fr einen Unterricht mit digitalen Medien ermöglicht. Das Victor Klemperer Kolleg nutzt im bertragenen Sinn eine «digitale Autobahn mit eigenen Verkehrsregeln», so dass sich die Schule auf die «Fahrzeuge und die Geschwindigkeit» konzentrieren kann. Auch um «Baustellen» muss sich die Schule nicht kmmern, denn dafr sorgt ebenfalls abl als «Betreiber der Autobahn».

Schul-WLAN by abl - Vorteile

Vorteile für Bildungseinrichtungen

  • Nutzung digitaler Medien im Unterricht und an jedem Ort
  • Einfacher Zugang zum Internet für Lehrer, Schler und Gäste ber getrennte Netze möglich
  • Zugang zu iServ und TFK+ (TIME for Kids)
  • Einbindung von Whiteboards, Beamern etc.
  • Schler können ihre eigenen Geräte fr die Web-Recherche nutzen
  • Aufbau digitaler Kompetenzen bei den Schlern
  • Nutzung digitaler Lehrmittel durch Lehrkörper
  • Möglichkeit der Einschränkung bestimmter Webseiten

Vorteile für Träger

  • Entlastung der IT durch abl Managed Service oder Cloud Management
  • Getrennte Netze fr Lehrer, Schler und IT
  • Individuelle Gruppenrichtlinien (Rechte, Contentfilter, Bandbreite..)
  • Professionelle Authentifizierung im Netzwerk (Radius etc)
  • Massentaugliches WLAN Hardware 
  • permanente Sicherheitsupdates fr Content-, Malware und Jugendschutzfilter
  • Videoberwachung optional integrierbar
  • DSGVO konform mit Rechenzentren innerhalb Deutschlands

Testen Sie unsere Lösungen kostenfrei!

Wir geben Ihnen ausreichend Gelegenheit, die Möglichkeiten unseres Angebotes kostenfrei zu testen und sich von unseren Leistungen zu überzeugen.

Testen Sie unsere Lösungen vollkommen kostenfrei und verifizieren Sie sie mit Ihren

Anforderungen.

Mobile Device Management (MDM)

Die Flut von iPads & Co. bewältigen

iPads und Android-Tablets erobern die Schulen im Sturm. Mit den richtigen Tools belasten die Tablets die IT jedoch nicht. Die Cisco Meraki-Produktreihe bietet eine Komplettlösung, um eine einfache, zuverlässige und sichere Umgebungen fr iPads zu erstellen:

  • 802.11n Wireless APs wurden fr die intensive Nutzung von Tablets entwickelt
  • Integriertes Management von Mobilgeräten fr die Kontrolle von Anwendungen, Sicherheit und Einstellungen
  • Integrierte Firewall fr die Trennung und Einschränkung des Netzwerkzugriffs von unbefugten Geräten
  • Web-Caching beschleunigt häufig aufgerufene Inhalte enorm – wenn die ganze Klasse ein YouTube-Video schaut, muss es nur einmal geladen werden
  • Gerätebasierte Richtlinien wenden auf iPads automatisch VLAN-Tags, Bandbreiten-beschränkungen, Firewall-Regeln usw. an
  • Integrierte NAC und Gerätemanagement fr eine umfassende Kontrolle von heterogenen Client-Umgebungen

Unsere eingesetzte Technik

Wir verwenden hoch performante Technik, die mit einem webbasierten Dashboard zentral und sicher online  verwaltet werden. Die intuitive Architektur mit großem Funktionsumfang beschleunigt viele Abläufe, reduziert die Betriebskosten und trägt zur Lösung neuer geschäftlicher Probleme bei. 

Wireless Access Points

​

Für viele Benutzer optimiert 

– 802.11ac und Bluetooth

Security & SD-WAN

​

Zahlreiche Sicherheitsfunktionen und eine Plattform für Unified Threat Management und Contentfilter

Switches

​

Layer-2- und Layer-3-Switches für geschäftskritische Netzwerke

EMM / Device Management

​

Vereinheitlichtes Management 

und Kontrolle für mehrere Tausend Geräte

Überwachungskameras

​

Bereitstellung und Überwachung von Videosicherheitssystemen

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen, die nötigen Verbindungen herzustellen.

Kontakt

Hugo-Junkers-Straße 9

90411 Nürnberg

Deutschland

0049 911 477 157-0

0049 911 477 157-99

info@social-federation.com

Technologien

Managed WLAN

OCMP

Analytik

Social

Urheberrechte © 2014-2018 abl social federation GmbH | Datenschutz / Impressum

Kontakt